engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben.

Mitarbeiter Arbeitssicherheit (m/w/d)
thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH,
Standort Hagen

Bei der thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH sind zurzeit ca. 900 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Als Business Unit Precision Steel der Business Area thyssenkrupp Steel Europe liefert thyssenkrupp Hohenlimburg warmgewalzten Bandstahl als Vormaterial für die Kaltwalzindustrie sowie in die Direktverarbeitung. Hauptabnehmerbranchen sind in-/ und ausländische Kaltwalzwerke und die Automobilzulieferindustrie.

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken bei Maßnahmen zur Durchführung, Umsetzung und Optimierung der Arbeitssicherheit und der Unfallverhütung mit
  • Die Betreuung und Beratung unserer betriebsverantwortlichen Führungskräfte gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung und Optimierung unserer Konzepte und Angebote der Arbeitssicherheit mit
  • Des Weiteren gehört die Beratung der Führungskräfte bei der Durchführung und Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Überprüfung der Betriebsanlagen, Arbeitsmittel und Prozessabläufe
  • Die Mitarbeit beim Aufbau, der Entwicklung und der Pflege eines Arbeitsschutzmanagementsystems gehört eben so zu Ihrem Tätigkeitsfeld
  • Die Unterstützung unseres Teams Umweltschutz in der Erarbeitung von Umweltmanagementsystem runden Ihr Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches/technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie im Idealfall über eine Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Sie besitzen erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit, bevorzugt in einem produzierenden Unternehmen der Metallindustrie
  • Sie haben die Bereitschaft sich zudem im Bereich Umweltschutz weiterzuentwickeln und einzubringen
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office sowie Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, kundenorientiertes Handeln sowie Überzeugungskraft runden Ihr Profil ab
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Bei der thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH sind zurzeit ca. 900 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Als Business Unit Precision Steel der Business Area thyssenkrupp Steel Europe liefert thyssenkrupp Hohenlimburg warmgewalzten Bandstahl als Vormaterial für die Kaltwalzindustrie sowie in die Direktverarbeitung. Hauptabnehmerbranchen sind in-/ und ausländische Kaltwalzwerke und die Automobilzulieferindustrie.

Ihre Aufgaben
  • Sie wirken bei Maßnahmen zur Durchführung, Umsetzung und Optimierung der Arbeitssicherheit und der Unfallverhütung mit
  • Die Betreuung und Beratung unserer betriebsverantwortlichen Führungskräfte gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung und Optimierung unserer Konzepte und Angebote der Arbeitssicherheit mit
  • Des Weiteren gehört die Beratung der Führungskräfte bei der Durchführung und Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Überprüfung der Betriebsanlagen, Arbeitsmittel und Prozessabläufe
  • Die Mitarbeit beim Aufbau, der Entwicklung und der Pflege eines Arbeitsschutzmanagementsystems gehört eben so zu Ihrem Tätigkeitsfeld
  • Die Unterstützung unseres Teams Umweltschutz in der Erarbeitung von Umweltmanagementsystem runden Ihr Aufgabenprofil ab
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches/technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie im Idealfall über eine Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Sie besitzen erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit, bevorzugt in einem produzierenden Unternehmen der Metallindustrie
  • Sie haben die Bereitschaft sich zudem im Bereich Umweltschutz weiterzuentwickeln und einzubringen
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office sowie Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, kundenorientiertes Handeln sowie Überzeugungskraft runden Ihr Profil ab

Ansprechpartner

thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH
Laura Bernemann


Local HR
Oeger Str. 120
58119 Hagen
02334 - 912727
E-Mail: Laura.bernemann@thyssenkrupp.com

http://karriere.thyssenkrupp.com